Über uns

Intrapsychisch.de ist am 15.01.2021 gestartet. Inmitten einer Pandemie ungekannten Ausmaßes haben wir uns entschieden, uns nicht der körperlichen, sondern der psychischen Gesundheit zu widmen – was zwar nicht direkt auf die pandemische Situation zurückzuführen ist, aber uns dennoch auch in diesem Kontext sinnvoll erscheint. Intrapsychisch.de versteht sich dabei weniger als Nachschlagewerk denn vielmehr als Online-Magazin, das ein- bis zweimal wöchentlich Informationen zu psychischen Erkrankungen, bestimmten Themen der Psychotherapie und der angewandten Psychologie bietet. Hierbei konzentrieren wir uns nicht darauf, nüchtern Fakten aufzuzählen, die vielleicht einfacher aus anderen Quellen bezogen werden können oder schon längst bekannt sind. Wir wollen uns vielmehr ganz praktischen, alltagsnahen Fragen widmen, Hintergründe zu Theorien und Studien liefern und diejenigen Themen bearbeiten, die nicht durch einen einfachen Blick ins Lexikon oder ein ähnliches Werk zu beantworten sind.

Doch was heißt das nun konkret? Was kannst du von intrapsychisch.de erwarten?

  • Artikel zu lebenspraktischen Fragen rund um die psychische Gesundheit
  • Artikel zu Psychotherapiemethoden und -theorien
  • Artikel zu aktuellen Studien rund um psychische Krankheit und Psychotherapie
  • Artikel zu damit verbundenen Themen aus angrenzenden Disziplinen wie Philosophie, Soziologie und benachbarten Teildisziplinen der Psychologie
  • Interviews und Reportagen zu thematisch relevanten Begebenheiten
  • Extras wie eBooks, Videos und Co zu besonders spannenden oder beliebten Themen
  • Raum, eigene Fragen zu stellen, denen wir gerne nachgehen

Der letztgenannte Punkt soll bereits deutlich machen, dass wir intrapsychisch.de nicht nur als Informations-, sondern auch als Austauschmedium verstehen. Du erhältst hier jederzeit die Möglichkeit, dich in Kommentare zu unseren Inhalten zu äußern, Fragen zu stellen oder Anregungen zu geben. Gibt es Dinge, die dich besonders interessieren und über die du gerne mehr erfahren würdest? Teile es uns gerne mit und wir werden sehen, ob wir einen entsprechenden Artikel schreiben oder ein Interview mit einer*m Expert*in führen können!

Du fragst dich, wer hier eigentlich schreibt? Unser Team besteht derzeit aus:

  • Dr. Stefanie Gräf

Text folgt.

  • Amelie Schneifel

Amelie Schneifel arbeitet als Online-Redakteurin und Buchautorin. Sie hat sich auf die Bereiche der psychischen Gesundheit und der östlichen Religionen spezialisiert. Vor ihrem Einstieg bei intrapsychisch.de hat sie für das Magazin immer-gesund.com geschrieben. Von ihr sind die Bücher „Loslassen und im Jetzt leben“ und „Buddhismus: Einführung in Buddhas Philosophie“ erschienen.

  • Annalena Storch

Annalena Storch hat Psychologie studiert, ist Musicaldarstellerin und Tanzpädagogin und hat sich schon in ihrem Psychologiestudium auf tanz- und musikpsychologische Forschung spezialisiert. Ihr psychologisches Knowhow vereint sie mit ihrer Praxiserfahrung als Sängerin und Tänzerin und bereichert intrapsychisch.de mit interdisziplinären Artikeln zu den Themen Musik, Tanz und Psychologie

  • Yvonne Karnath

Hallo, ich bin Yvonne! Vollzeit-Bloggerin und -Texterin mit dem Schreiben im Blut. Ursprünglich komme ich aus dem Ruhrgebiet, doch hat mich seit 2015 das Reisefieber gepackt und aktuell pendle ich zwischen Austin, Texas, und Mexiko-Stadt. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und freue mich, nun auch hier regelmäßig Artikel zu veröffentlichen.

  • Lukas Krönert

Lukas Krönert hat Germanistik und Philosophie studiert.