Digital Detox – Das sind die psychischen Vorteile

Digital Detox

Das Handy ist mittlerweile kaum aus unserem Alltag wegzudenken – wir wollen nur schnell Instagram überprüfen oder Nachrichten bei WhatsApp beantworten und plötzlich ist schon wieder eine Stunde vergangen. Die Gedanken drehen sich so schnell wie der Zeiger der Uhr und schon fragen wir uns „Wo ist die Zeit geblieben?“ Manchmal brauchen wir einfach eine Pause und dazu ist das Digital Detox optimal geeignet! Was das Digital Detox genau ist und wie du es nutzen kannst, erfährst du hier!

Digital Detox – Das Problem der Digitalisierung

Immer und überall online sein? Schnell ein Geschenk für die Mutter online kaufen, sich selbst Essen bestellen und dabei noch mit der besten Freundin texten. All das ist heute problemlos möglich und die absolute Norm. Wir liegen auf der Couch und scrollen durch die sozialen Netzwerke, verarbeiten einen neuen Eindruck nach dem anderen. Statt uns am Ende des Tages auszuruhen und die Batterien wieder aufzuladen, sind wir plötzlich damit beschäftigt, unser Gehirn zu stimulieren. Wir büßen an Ruhephasen und Aufmerksamkeit ein, statt im Moment zu sein, schalten wir ab und konsumieren Medien.

Die Lösung – Digital Detox

Sich einfach mal eine Pause gönnen – das ist der Sinn und Zweck hinter dem Digital Detox. Handy, Laptop und Tablet sind für eine begrenzte Zeit die absolute Tabu-Zone. Statt durch Instagram zu scrollen, über WhatsApp zu kommunizieren oder jegliche Fragen über Google zu beantworten, sind wir auf uns gestellt. Neben klassischen Entzugserscheinungen wie Unbehagen und Ruhelosigkeit, die beim Digital Detox häufig zunächst auftreten, zeigen sich schnell auch viele positive Entwicklungen. 

Nicht nur die Aufmerksamkeit nimmt zu, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden. Je nachdem, wie stark digitale Medien dein Leben übernommen haben, können die Vorteile stärker oder schwächer ausfallen. Durch den Mangel an digitalen Stimulanzien kommt es zuerst zu einem psychischen Einbruch; doch schließlich eröffnen sich neue Wege, im Hier-und-Jetzt aktiv unsere Zeit zu nutzen. Wir nutzen wieder unsere Regenerationsphasen, die der Geist braucht, um Stress abzubauen und den Alltag mit Bravour zu meistern. Zudem verbessert sich der Schlaf! Studien haben bewiesen, dass das von Bildschirmen ausgestrahlte blaue Licht die Melatonin-Produktion im Körper beeinflusst und uns so letztlich dazu führt, dass wir schlechter ein- und durchschlafen. 

Digital Detox

Digital Detox – Diese psychischen Vorteile kannst du erwarten

  • Verbesserte Konzentration
  • Besseres Zeitgefühl
  • Stressreduktion
  • Verbessertes Wohlbefinden
  • Besserer Schlaf
  • Entschleunigung des Lebens
  • uvm.

Du möchtest das Digital Detox einmal selbst ausprobieren, doch möchtest nicht wochenlang auf dein Handy verzichten oder Unmengen an Geld für ein Retreat ausgeben? Das muss auch gar nicht sein, denn selbst ein Tag ohne Handy eignet sich schon als ideale regenerative Pause für Körper und Geist.  

One thought on “Digital Detox – Das sind die psychischen Vorteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.